Stellenausschreibung Jugend- und Übergangswohnen

Wir suchen zum 01.06.2021 für unseren Bereich Jugend- und Übergangswohnen an verschiedenen Standorten Hamburgs

Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit

Als gemeinnütziger und anerkannter sozialer Träger arbeitet b+b seit seiner Gründung im Jahr 1989 in diesen Feldern: Berufsorientierung und -qualifizierung, Ausbildungsvorbereitung und -begleitung, psychologische und sozialpädagogische Beratung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien, Arbeit mit gering Literalisierten, Jugend- und Krisenwohnen, Grundbildung, Beratung von und Arbeitsplatzsicherung in KMU im Sinne arbeitsmarktbezogener Stadtteilentwicklung.

Beschäftigung und Bildung – der Name ist Programm: Wir orientieren, begleiten und stabilisieren Menschen und bereiten sie vor, um sie in Ausbildung und/oder Arbeit zu bringen. Wir unterstützen Grund- und Selbstbildung, aktivieren, motivieren und qualifizieren.

Ihre Aufgaben:

  • Bezugsbetreuung für junge Menschen und Ansprechpartner für weitere im Fall aktiven Akteure im Sozialraum (Familie, Institutionen)
  • Unterstützung der Klienten in allen Bedarfen des täglichen Lebens
  • Rhythmisierung und Strukturierung des Alltags der bei uns lebenden Menschen
  • Pflege von Dokumentations- und Berichtswesen
  • Mitwirkung und Vorbereitung der Hilfeplangespräche
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervisionen
  • Interesse an der Mitarbeit bereichsübergreifender Projekte und Konzeptentwicklung

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss in Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation, mind. FH-Abschluss – dies ist zwingend erforderlich.
  • Wünschenswert wären Erfahrungen in Hilfen zur Erziehung, Sozialraumorientierung, persönlicher Zukunftsplanung sowie in Beratungs-und Gesprächsführungsmethoden.
  • Sie sind neugierig und flexibel (auch zeitlich) und möchten sich in verschiedene Bereiche unserer Jugend- und Familienhilfe einarbeiten.
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen, evtl. auch mit Migrationshintergrund.
  • Sie haben Freude und Lust auf langfristige Bindungsarbeit und scheuen dabei keine Konflikte.
  • Sie arbeiten strukturiert und eigenverantwortlich.
  • Sie verfügen über kommunikative Kompetenzen und haben ein sicheres Auftreten.

Wir freuen uns explizit auch über Bewerbungen von Berufseinsteigern!

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, vorerst befristet bis 31.12.2021 bei einem sich stetig weiterentwickelnden agilen Träger
  • Ein Gehalt orientiert am TV-L, Eingruppierung analog TV-L EG 9
  • Regelmäßige Supervision und Teambesprechungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum HVV-Profiticket
  • Angebote zur Fort-und Weiterbildung

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe interessiert sind, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 30.04.2021 an bewerbung@bb-hamburg.de zu Händen von Frau Diller. Weitere Hinweise zum Umgang mit Bewerberdaten finden Sie hier.